B-Junioren der SG Enztal Meister der Kreisklasse 2

Einen tollen Erfolg konnten unsere Jungs der Fussball-Spielgemeinschaft SG Enztal feiern. Überlegen mit deutlichem Vorsprung errang das Team die Meisterschaft ihrer Klasse und kam dementsprechend in Siegeslaune vom gewonnenen Auswärtsspiel in Engelsbrand per Autokorso bzw. Meister-LKW mit Chauffeur Kurt zurück in die Heimat.

Mit 11 Siegen aus 12 Spielen und einer Tordifferenz von 79:12 zeigte die Mannschaft, dass sie von Staffelleiter Pucher zurecht die Meisterurkunde inkl.Spielball überreicht bekam.

Zudem stellte man mit Kapitän Jürgen Springer und Angreifer Noah Haag mit 20 bzw.14 Treffer auch die besten Torjäger der Liga.

Insgesamt sind in der Spielgemeinschaft Akteure aus 4 Vereinen(Calmbach, Wildbad, Höfen und Enzklösterle) im Einsatz und die Trainer/Betreuer verstanden es stets, ein tolles Miteinander in beiden Mannschaften herzustellen.

In der kommenden Saison wird die Mannschaft dann in der höheren Kreisliga Pforzheim an den Start gehen.

Unser Bild entstand bei der Feier am Calmbacher Sportgelände, wo die Abschlussfeier durchgeführt wurde.

Ein Dank gilt allen ehrenamtlichen Betreuern und Helfern, zudem ebenfalls an die Firmen Kühltransporte Pross und Getränke Keller (Calmbach) für die tolle Unterstützung sowie bei Fliesen Reimer (Engelsbrand) für die Anschaffung der Meister-T-Shirts.

Calmbachs Zweite schafft Aufstieg in die A-Klasse

Das Bild zeigt die Calmbacher Mannschaft beim letzten Pflichtspiel in schellbronn. 

30.Spieltag, Kreisliga: Schützenfest zum Saisonfinale

1. FC Calmbach – TSV Grunbach 9:1 ( 2:1 )

Calmbach macht den Strich unter die Saison 2015/2016 und schließt mit einem dritten Platz ab. Das Schützenfestergebnis darf sicherlich nicht überbewertet werden. Co-Torschützen für die Gastgeber waren M. Lenhardt und dreimal W. Schmidt, den Rest besorgte T. Reule, dem zudem ein lupenreiner Hattrick gelang. Beim Stande von 2:0 war Günasan zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erfolgreich, nachdem kurz zuvor sein Teamkollege Bossert wegen Schiedsrichterbeleidigung runter musste. Irgendwann in der zweiten Hälfte ergaben sich die Gäste dann bis an den Rand er Zweistelligkeit.

29.Spieltag, Kreisliga: Elf Calmbacher siegen, vier fliegen!

FV Öschelbronn - 1. FC Calmbach 1:2 ( 0:1 )

Keine allzu große Siegesfreude im Calmbacher Lager über den Auswärtserfolg, da man mit vier Platzverweisen einen enorm hohen Preis bezahlen musste. K. Nych und V. Reinhardt wurden mit gelbrot bestraft, Torhüter W. Lenhard und Stürmer T. Reule traf  es mit Rotdezimierung sogar noch härter, nachdem es vom Spielverlauf her eigentlich eine klare Sache für Calmbach zu scheinen schien.  T. Reule hatte in Halbzeit eins vorgelegt und M. Lenhard im zweiten Abschnitt erhöht, bevor die Heimelf verkürzen konnte und im Anschluss der Schiedsrichter, aus Calmbach Sicht betrachtet, seine Unparteilichkeit aufgab. Letztendlich wurde Platz drei verteidigt und nach dem nächsten und somit letzten Spieltag kann man lediglich auf den fünften Platz zurückfallen. Gegen die abgestiegene Elf aus Grunbach sollte aber eine Platz-drei-Verteidigung möglich sein.

29.Spieltag, B2: Knappe Niederlage zum Abschluss der Aufstiegssaison

1. FC Schellbronn – 1. FC Calmbach II 2:1 ( 1:0 )

Auslauf  für Calmbachs B2-Team für diese Saison in einem Spiel ohne eigentlichen Wert, obwohl der Zweite beim Dritten gastierte, der mit Siegeswillen die Partie gestaltete. B. Gutekunst egalisierte in der 70. Minute das 1:0 von Helleis aus der ersten Halbzeit, bereits im Gegenzug musste man aber durch Nonnenmann den erneuten Rückstand hinnehmen. Am letzten Spieltag ist man nunmehr spielfrei, kann aber von Platz zwei und vom Aufstieg nicht mehr enthoben werden.

28.Spieltag, Kreisliga: FCC nach Sieg Tabellendritter!

1. FC Calmbach  – FC  Alem. Wilferdingen   4:1 ( 1:0 )

Ein klarer, aber nicht in allen Belangen überragenden Sieg für Calmbach. Zwar fand man öfters die Lücken gegen die bereits als Absteiger feststehende Wilferdinger Vertretung, gestaltete aber den Abschluss jeweils insgesamt zu lasch. Nach 29. Spielminuten hatte Bleibinghaus für die Gäste die bis dahin beste Möglichkeit im Spiel zum Führungstreffer ausgelassen, wonach T. Reule im Gegenzug den FCC in Führung brachte. Vorbereiter war wieder einmal M. Lenhard. Nach 58. Minuten erzielte wiederum T. Reule, diesmal fungierte K. Nych  als Assistent, die 2:0-Führung. Nicht ganz unhaltbar verkürzte Avci wenig später, bevor  dann N. Dorring mit gelbrot vom Platz musste. Auf Vorlage von M. Zündel machte dann T. Reule in der 82. Minute seinen Dreierpack komplett. Kurz vor dem Schlusspfiff gestaltete dann S. Maisenbacher mit einem 16-m-Schuss das Ergebnis eindeutig. Nach diesem Pflichtsieg befindet man sich plötzlich auf dem dritten Tabellenplatz, den in dieser Saison wohl jede Mannschaft übergangsweise belegt hat. Für Calmbach wäre ein Verharren dort bis zum Saisonanschluss als Erfolg und Steigerung gegenüber der vergangenen Saison zu werten.

 

Spielpläne 2015/16

Hier könnt Ihr die aktuellen Spielpläne als PDF downloaden

Vorrunde

Rückrunde

Termine der Aktivität:

- Sommerpause -

Aktuelle Ergebnisse:

Kreisliga:

1.FC Calmbach - TSV Grunbach 9:1
(5x T.Reule, 3x W.Schmidt, 1x M.Lenhard)

FV Öschelbronn -
1.FC Calmbach 1:2
(0:1 T.Reule, 0:2 M.Lenhard)

1.FC Calmbach -
Alem.Wilferungen 4:1
(1:0, 2:0, 3:1 T.Reule, 4:1 S.Maisenbacher)

 


Kreisklasse B2:

1.FC Schellbronn -
1.FC Calmbach II 2:1
(1:1 B.Gutekunst)

SG U'bach/Schwarzenberg -
1.FC Calmbach II 1:1
(0:1 R.Maier)

TuS Ellmendingen -
1.FC Calmbach II
(0:1 J.Wohlfahrth, 2:2 D.Schwabauer, 2:3 S.Aksu)

 

<< Juli 2016 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Torjäger FCC I

Spieler Tore
Reule, Tim   21
Schmidt, Waldemar   16
Lenhard, Matthias    7
Maisenbacher, Sven    4
Günthner, Mike    3
Schwabauer, Denis    2
Nych, Kai    2
Reimer, Arthur    2
Wolf, Ewald    2
Bollmann, Fabian    1
Metzler, Daniel    1
Reinhart, Valentin    1
Zündel, Marco    1

Torjäger FCC II

Spieler Tore
Maier, Robin   16
Schwabauer, Denis   10
Aksu, Sercan    8
Anderle, Stephan    6
Buhl, Martin    5
Seyfried, Michael
   5
Metzler, Daniel    4
Ferarra, Giuseppe    3
Kolman, Nico
   3
Lechner, Sebastian
   6
Gutekunst, Björn    3
Tsetogolu, Daniel
   2
Adler, Tim
   1
Krist, Johannes    1
Neuweiler, Max    1
Tosun, Suleyman
   1
Wohlfarth, Julian    1